Wir über uns


Die Große Allgemeine Karnevalsgesellschaft von 1900 Köln e.V. (kurz GA) ist eine der ältesten Gesellschaften und heute eine der großen Familiengesellschaften im Kölner Karneval. Dies bedeutet natürlich nicht, dass alle Mitglieder miteinander verwandt sind. Vielmehr drückt die Bezeichnung “Familiengesellschaft” aus, wie wir im Gesellschaftsleben miteinander umgehen und wie unsere Mitgliederstruktur beschaffen ist. Es sind die Menschen – jung oder alt, weiblich oder männlich – die die Gesellschaft prägen. Die GA ist für ihre Mitglieder ein zweites Zuhause, zu dem man gerne kommt und wo man sich wohl fühlt, von dem man aber auch einmal problemlos Abstand nehmen kann.


Zur Zeit zählen wir fast 300 Mitglieder im Alter zwischen 1 und 90 Jahren. All diese unterschiedlichen Menschen haben ein gemeinsames Interesse: das Kölner Brauchtum zu pflegen, die Gesellschaft im Sinne der Tradition mit Leben zu füllen und in die Zukunft zu führen – kurz gesagt richtig “Fastelovend zo fiere”.


Abseits von Standesdünkel und Hierarchien lebt es sich in der GA unkompliziert und gesellig. In erster Linie sind wir alle “einfache” Mitglieder, egal ob Vorstandsmitglied, Ratsherr, Senator, oder die Jugend. Und jeder kann sich engagieren wie er mag. So findet ein jeder den Platz nach seinen Vorstellungen und Wünschen. Die zahlreichen Veranstaltungen über das ganze Jahr verteilt bieten zudem Abwechslung und ermöglichen einen regen Kontakt der Mitglieder untereinander.

Zum 111 jährigen Jubiläum der Großen Allgemeinen hat Coconutmedia einen Super-Film produziert, der genau das Profil der Grossen Allgemeinen KG wiederspiegelt.
Seht Euch hier den Trailer an.
Der Film in voller Länge könnt Ihr bei uns erhalten.

 


——————————————————————————————————————————————————————-

Besucht uns auch auf Facebook

 

Bestellen Sie die Karten für die Session 2017/2018.